Diese Stelle teilen

Manager HTA (m/w)

Datum: 17.11.2017

Standort: Haar, BY, DE

Unternehmen: MSD

Requisition ID: OUT000454

Mit seinen verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Impfstoffen, Biologika, Präparaten zur Selbstmedikation und für die Tiergesundheit in verschiedenen Therapiebereichen bietet MSD in mehr als 140 Ländern umfassende und innovative Lösungen für Gesundheit. Ein besonderes Anliegen von MSD ist darüber hinaus die Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung und der verbesserte Zugang zu Medikamenten. Dafür engagiert sich MSD in weitreichenden Gesundheitsprogrammen und Partnerschaften.


 



Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort Haar suchen wir Sie ab sofort, in Vollzeit als


 



Manager HTA (m/w)


 



Der Manager (m/w) HTA leitet im Wesentlichen eigenverantwortlich die Erstellung von Dossiers für die frühe Nutzenbewertung nach §35a SGB V und verantwortet die Darstellung der verfügbaren Daten mit dem Ziel des Nachweises eines Zusatznutzens.


 



Ihre Aufgaben:



•Entwicklung der Dossierstrategie und der Zusatznutzenaussagen für Patientenpopulationen gemeinsam mit dem Manager Market Access;


•Eigenständige Entwicklung der Datenstrategie sowie des statistischen Analyseplans zum Nachweis eines Nutzens und Zusatznutzens nach AMNOG;


•Eigenständige Erstellung von Nutzendossiermodulen gemäß Projektplan;


•Sicherstellung des Nutzendossier-Prozessmanagements einschließlich Koordination der Nutzendossierteams und formaler Prüfung der Dossiers;


•Angebotseinholung und Beauftragung externer Dienstleister für verschiedene AMNOG relevante Fragestellungen sowie Budgetverfolgung;


•Unterstützung des Manager Market Access bei der Erstellung des Antrags für eine G-BA Beratung vor Beginn der Dossiererstellung sowie bei der Erstellung der schriftlichen Stellungnahme zur IQWiG Nutzenbewertung;


•Teilnahme an der mündlichen Anhörung beim G-BA;


•Kontinuierliche Optimierung des internen Prozesses zur Erstellung von Dossiers.

Qualifications

 



  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise mit Bezug zur frühen Nutzenbewertung nach §35a SGB V

  • Zusatzqualifikationen im Bereich HTA und/oder Statistik wünschenswert

  • Hervorragender wissenschaftlicher Schreibstil

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

  • Sehr gute MS Office Kenntnisse

  • Erfahrung im Projektmanagement sind von Vorteil

  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, pro-aktive und offene Arbeitsweise

  • Ausgeprägte Analysefähigkeit und strukturierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse).



Job: Outcomes Research -Health Econ
Other Locations:
Employee Status: Regular
Travel:
Number of Openings:
Shift (if applicable):
Hazardous Materials:
Company Trade Name: MSD