Leiter Aseptische Abfüllung (m/w)

Datum: 04.09.2018

Location: Krems, 3, AT

Jetzt bewerben »
Jetzt bewerben

Für Stelle bewerben

Requisition ID: MAN005516


Unsere Manufacturing Division ist ein Team von engagierten, energiegeladenen Personen, die sich dazu verpflichtet haben, weltweit der vertrauenswürdigste Anbieter von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zu sein. Unsere Einrichtungen, zusammen mit unseren externen Auftragnehmern, Lieferanten und Partnern, umfassen ein voneinander abhängiges globales Fertigungsnetzwerk, das sich zu einer konformen, zuverlässigen Versorgung von Kunden und Patienten pünktlich und jederzeit auf der ganzen Welt verpflichtet hat.



Für unsere neue Produktionsstätte in Krems suchen wir einen



Leiter Aseptische Abfüllung (m/w)

Vollzeit, ab sofort



mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Herstellung von sterilen Arzneiformen oder Biologika. Sie haben die Gelegenheit, Teil eines sich neu formierenden Teams zu werden. In den nächsten 4 – 5 Jahren installieren wir an diesem Standort eine moderne “State-of-the-Art” Produktionsanlage zur Herstellung von Vakzinen und Impfstoffen für die Tiergesundheit. In dieser verantwortungsvollen Position berichten Sie direkt an den Herstellungsleiter des Bereichs.



Zu Ihrem Aufgaben- und Verantwortungsbereich in dieser neugeschaffenen Position zählen:





  • Aufbau und danach fachliche und disziplinäre Führung und Entwicklung des Teams Aseptische Abfüllung

  • Verantwortung für die aseptische Abfüllung und visuelle Inspektion von Impfstoffen am Standort

  • Sicherstellen der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben im Bereich (GMP, EHS, etc.)

  • Operative Inbetriebnahme eines neuen Produktionsbereiches am Standort

  • Kontinuierliche Verbesserung von Prozessabläufen

  • Koordination und Unterstützung von Projekten im Bereich

  • Steuerung der Produktion unter Einhaltung der Qualitäts-, Termin-, und Leistungsvorgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit Produktionsplanung, Production Support, technischer Instandhaltung und Qualitätseinheit
Qualifications


Für diese Tätigkeit bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:





  • Bachelor, Master oder Ingenieur-Abschluss in Biotechnologie, Pharmazie, Verfahrenstechnik, (Bio)Chemie, (Mikro)Biologie oder vergleichbarer Fachrichtungen

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der GMP Herstellung von sterilen Arzneiformen oder Biologika

  • Grundkenntnisse des Lean Manufacturing, Erfahrung mit Bioproduktion, Erfahrung mit SAP wünschenswert

  • Deutsch und Englisch fliessend in Wort und Schrift

  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein

  • Führungs- und Sozialkompetenz

  • Strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • Organisatorisches Geschick, Teamfähigkeit sowie Hands on Mentalität

  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit



Wir bieten Ihnen:





  • Spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit modernen „State- of-the-Art“ Technologien in einer neuen, wachsenden Organisation

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen

  • Gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Mitarbeit in einem professionellen, ambitionierten und hoch motivierten Team und einer wertschätzenden positiven Arbeitsumgebung



Das Mindestgehalt beträgt Euro 46.556,58 brutto/Jahr, die Bereitschaft zu Überzahlung abhängig von Qualifikationsprofil und Berufserfahrung ist gegeben.



Sie sind kompetent, belastbar, zuverlässig, initiativ und wollen unseren Standort in dieser intensiven Start-Up Phase der Entwicklung einer großen Produktionsstätte aktiv unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal!





Personalberatungsvertreter, bitte sorgfältig lesen:

MSD akzeptiert keine unaufgeforderte Unterstützung von Personalberatungen für diese Beschäftigungsmöglichkeit. Bitte keine Anrufe oder E-Mails. Alle Lebensläufe, die von Personalberatungen per E-Mail, im Internet oder in irgendeiner Form und/oder Methode an einen Mitarbeiter von MSD gesendet werden, ohne dass eine gültige schriftliche Vermittlungsvereinbarung für diese Position besteht, gelten als alleiniges Eigentum von MSD. Für den Fall, dass der Bewerber von MSD aufgrund der Verweisung oder auf andere Weise eingestellt wird, wird keine Gebühr gezahlt.


Job: Manuf./Operations Generic
Other Locations:
Employee Status: Regular
Travel:
Number of Openings: 1
Shift (if applicable):
Hazardous Materials:
Company Trade Name: MSD

Jetzt bewerben »
Jetzt bewerben

Für Stelle bewerben